Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns sehr wichtig. Im Folgenden informieren wir Sie über den Umgang mit Ihren Daten.

1. Gegenstand des Datenschutzes

Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten. Diese sind nach § 3 Abs. 1 BDSG Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierunter fallen Angaben wie zum Beispiel Namen, Adressen, E-Mail-Adressen oder Telefonnummern.

2. Datennutzung

Bei der Nutzung und der Verarbeitung personenbezogener Daten beachten wir die datenschutztechnischen Bestimmungen.

(1) Speicherung von Zugriffsdaten in Server-Logfiles

Sie können unsere Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Bei jedem Zugriff auf unsere Website werden lediglich Zugriffsdaten in sogenannten Server-Logfiles gespeichert, wie z.B. Datum und Uhrzeit des Zugriffes, übertragene Datenmengen sowie den anfragenden Provider. Diese Daten werden ausschließlich zur Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs der Seite ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf persönliche Daten zu Ihrer Person.

(2) Datenerhebung und Datenverwendung zur Bearbeitung von Anfragen oder Aufträgen

Wir erheben personenbezogene Daten, wenn Sie uns diese im Rahmen einer Kontaktaufnahme über das Kontaktformular oder per Email freiwillig mitteilen. Wir verwenden die von ihnen mitgeteilten oder übermittelten personenbezogenen Daten ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer jeweiligen Anfragen oder erteilten Aufträge. Nach vollständiger Abwicklung des jeweiligen Vorganges werden Ihre Daten für die weitere Verwendung archiviert und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht.

3. Datenweitergabe zur Vertragserfüllung

Wenn Sie uns mit der Erbringung einer Dienstleistung beauftragen, geben wir zur Erfüllung Ihres Auftrages Ihre Daten ausschließlich an von uns beauftragte Dienstleister weiter, sofern es für die Erbringung der Dienstleistung oder die Durchführung des Vertrages notwendig ist. Bei der Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten achten wir auf ein hohes Sicherheitsniveau. Daher werden Ihre Daten nur an vertraglich verpflichtete Dienstleister weitergegeben, die sich innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums befinden und deshalb dem strengen EU-Datenschutzrecht unterliegen.

4. Verwendung von Cookies

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Einige Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung gelöscht (sogenannte Sitzungs-Cookies), andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Sie können Ihren Browser so konfigurieren, dass Sie über das Setzen von Cookies entscheiden oder die Annahme von Cookies ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

5. Google Analytics

Diese Website benutzt eventuell Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet Cookies, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Web-Site vollumfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inklusive Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

6. Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung

Im Rahmen des Bundesdatenschutzgesetzes haben Sie jederzeit ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Sofern der Löschung gesetzliche oder vertragliche Aufbewahrungsfristen oder Gründe entgegenstehen, erfolgt anstelle einer Löschung eine Sperrung Ihrer Daten. Zum Widerruf einer Einwilligung oder für einen Widerspruch nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf.

K+L PrintMedia GmbH
Christian-Henkel-Straße 5
12349 Berlin
Tel.: 030 – 76 76 67 0
Email: info@kldruckerei.de